Gebote, Gebotsannahme und -ablehnung: Ein Blick hinter die Kulissen

Sichern Sie sich einen umfassenden Einblick in die Prozesse von Geboten, Gebotsannahme und -ablehnung bei Midnightdeal. Erfahren Sie, wie Zimmerpreise festgelegt werden, welche Mindestlaufzeit für Deals gilt und wie Buchungsbestätigungen erfolgen. Entdecken Sie die Welt von Midnightdeal.

Diesen Beitrag teilen:

Sie möchten die Dynamik hinter den Angeboten und deren Annahme oder Ablehnung bei Midnightdeal verstehen? In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen umfassenden Einblick in diese Prozesse, um Ihnen Klarheit zu verschaffen.

Wie werden die Zimmerpreise auf Midnightdeal festgelegt?

Auf Midnightdeal haben Reisende die Möglichkeit, Gebote für Zimmerpreise abzugeben oder Zimmer zum Sofortkaufpreis zu buchen. Die Festlegung der Zimmerpreise erfolgt durch das Hotel, wobei der „Sofortbuchungspreis“ in etwa dem Listenpreis auf der Hotelwebsite entspricht. Studien haben gezeigt, dass bereits eine 5%ige Preisreduktion die Auslastung um bis zu 33% steigern kann. Bei Midnightdeal definieren wir eine Bandbreite für Gebote, wobei der höchste Wert dem Sofortbuchungspreis entspricht und der niedrigste Preis flexibel festgelegt werden kann.

Wie lange ist die Mindestlaufzeit für einen Deal?

Nach Abgabe eines Gebots durch einen Kunden haben wir eine Mindestlaufzeit von 4 Tagen, um das Gebot zu akzeptieren oder abzulehnen. Sollte innerhalb dieser Frist keine Entscheidung getroffen werden, erhält der Kunde automatisch eine Absage nach Ablauf des Deals.

Wie erfährt das Hotel von abgegebenen Geboten?

Wir halten unsere Partnerhotels stets auf dem Laufenden, indem wir tägliche E-Mail-Benachrichtigungen über abgegebene Gebote senden, damit sie schnell reagieren können.

Was passiert, wenn ein Gebot abgelehnt werden muss?

Wenn ein Gebot innerhalb der 4-tägigen Frist abgelehnt wird, wird der Nutzer benachrichtigt und hat die Möglichkeit, ein neues Gebot abzugeben. Das Zimmer bleibt weiterhin verfügbar und kann von anderen Nutzern gebucht werden.

Wie erfolgt die Buchungsbestätigung?

Sobald eine Buchung zustande kommt, erhalten unsere Partnerhotels eine Buchungsbestätigung per E-Mail, um sich auf die Ankunft der Gäste vorzubereiten.

Wie werden Preise und Kontingente aktualisiert?

Die Aktualisierung von Preisen und Kontingenten ist entscheidend für einen reibungslosen Ablauf. Unser engagiertes Sales-Team unterstützt Sie dabei, Ihre Verfügbarkeiten stets korrekt zu halten.

Wo werden wichtige Ankündigungen bekannt gegeben?

Für wichtige Mitteilungen wie Beispiel Sales Stops senden Sie uns eine E-Mail an sales@midnightdeal.com.

Wo erfolgt die Bezahlung?

Die Bezahlung erfolgt direkt auf unserer Buchungsplattform, was einen einfachen und sicheren Buchungsprozess für unsere Kunden gewährleistet. Die Buchungsabrechnung erfolgt wöchentlich, unabhängig vom Reisedatum des Gastes, um Ihre Liquidität zu verbessern und finanzielle Sicherheit zu bieten.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bleiben Sie dran für weitere spannende Einblicke in die Welt von Midnightdeal!

Lesen Sie auch unsere weiteren Blogbeiträge und erfahren Sie, wie Sie Ihre Auslastung optimieren und zusätzliche Umsätze generieren können.

Diesen Beitrag teilen:

Verpassen Sie kein Deal mehr!